Seit die Taliban in Afghanistan an der Macht sind, dürfen Mädchen ab der 7. Klasse nicht mehr in die Schule gehen. Die Mädchen bekommen damit keine Bildung mehr.  Das wollen Zahra und Tamana ändern. Daher haben sie 2022 die Omid Online School, eine Schule für Mädchen in Afghanistan gegründet. 

Aktuell werden bereits 110 Schülerinnen von 18 Lehrerinnen in 13 Fächern in der Omid Online School unterrichtet.

Hier erfährst du mehr über die Schule, die beiden Gründerinnen und wie du die Schule unterstützen kannst.

Deine Spende gibt Mädchen in Afghanistan Zugang zu Bildung und eine Chance auf eine Zukunft.

Spenden
Fremde werden FreundeOmid Online School – eine Schule für Mädchen in Afghanistan