#Miteinander Blog

Fremde werden Freunde gewinnt den MigAward 2018

Persönlichkeit des Jahres

Am 17.4. wurde im Zuge der diesjährigen Integrationswoche zum fünften Mal der MigAward verliehen. Persönlichkeit des Jahres wurde Rania Mustafa Ali, die ihre Flucht aus Syrien mit einer Videokamera dokumentierte und somit vielen Menschen die Möglichkeit gab, ein bisschen mehr nachvollziehen zu können, was dieser schwere und ungewisse Weg  einer Flucht aus dem Heimatland bedeutet.

 

Viele Siegerinnen und Sieger und ein Verlierer

In der Kategorie „Bildung und Soziales“ erhielt das Integrationshaus den begehrten Preis und das Catering-Projekt -Migrating Kitchen wurde im Bereich „Wirtschaft und Arbeit“ zu Sieger gekürt. In der Kategorie Medien holte sich die Wochenzeitung der Falter den Sieg, den Nina Horaczek entgegennahm. Weiters gab es dieses Jahr die Sonderkategorie „LGBTIQ- Sexuelle Orientierung“. Hier wurde Queer Base für ihre Arbeit mit dem MigAward ausgezeichnet. Wie jedes Jahr wurde auch ein Negativpreis vergeben, dieser ging dieses Jahr an unzensuriert.at.

 

Fremde werden Freunde ist Projekt des Jahres!

Und wir haben uns den MigAward als Projekt des Jahres geholt und haben die Preisverleihung gerockt! Zu dreißigst standen wir auf der Bühne und wir waren noch lange nicht alle! Wir sind unglaublich stolz darauf, #miteinander so ein tolles Projekt zu gestalten und diesen, von Migranntinnen und Migranten vergebenen Preis dafür erhalten zu haben. Vielen lieben Dank allen Menschen die für uns gevotet haben und vor allem allen Menschen, die sich täglich im Rahmen der Aktivitäten bei Fremde werden Freunde engagieren. Denn ohne diese vielen, motivierten Menschen, die Freude am Miteinander haben und Vielfalt als Selbstverständlichkeit erkennen, ginge das alles nicht. Wir sagen ja nicht umsonst ständig:

Es geht nur Miteinander.

Wenn auch Du Teil des Fremde werden Freunde – Netzwerkes werden willst und einfach mittun möchstest, komm zu einer unserer Veranstaltungen oder melde Dich unter hallo@fremdewerdenfreunde.at. Wir freuen uns!

No comments
Fremde werden FreundeFremde werden Freunde gewinnt den MigAward 2018