Uni Freunde 2020/21

Uni-Freunde Workshopreihe: Kreatives Schreiben mit Lilian

Schreiben kann helfen, Stress abzubauen, ein besseres Gefühl für eine neue Sprache zu bekommen oder der Fantasie freien Lauf zu lassen. In diesem Uni-Freunde Workshop zu Kreativem Schreiben wird Lilian Häge den Teilnehmenden verschiedene Methoden an die Hand geben, um die eigene Kreativität zu fördern und spielend ins Schreiben reinzukommen. Ob Schreib-Neuling oder Viel-Texter:in, der Workshop richtet sich an alle, die Lust haben, eigene Gedanken, Ideen, Bilder und Gefühle in Worte zu fassen.

Lilian ist neben ihrer Tätigkeit bei Fremde werden Freunde auch veröffentlichte Poetin und hat in einem eigenen Online-Format regelmäßige Poesie-Events und Schreibworkshops veranstaltet.

 

Uni-Freunde Workshop Kreatives Schreiben mit Lilian

Wann: Am Di, 06.12. von 18:00 – 19:30 Uhr

Wo: Freunde Salon, Garnisongasse 11, 1090 Wien

Die Plätze sind begrenzt, bitte anmelden unter events@fremdewerdenfreunde.at

 

UNI-FREUNDE WORKSHOPREIHE

In der Uni-Freunde Workshopreihe können Studierende verschiedene Kompetenzen erlernen.

Weitere Workshops im Rahmen des Uni-Freunde Mentoring-Programms – alle Workshops finden im Freunde-Salon statt

Workshop 3: Stressbewältigung und mentale Gesundheit im Studium mit Marlies

Wann: 10.01.2023, um 18:00 Uhr

 

Workshop 4: Sprechen auf Augenhöhe – Kollegiale Sprachlernberatung mit Sigrid & Juliane

Der Termin wird noch bekannt gegeben 

 

DAS UNI-FREUNDE MENTORING-PROGRAMM

Ziel des Programms ist die Begleitung von Asylwerber:innen, die gerade beginnen zu studieren. Gleichzeitig dazu fördern wir den Austausch zwischen Studierenden mit und ohne Flucht- bzw. Kriegshintergrund. 

So läuft das Mentoring-Programm ab: Die Mentor:innen und Mentees werden nach Einzelgesprächen zu zweit zusammen gebracht und arbeiten das Semester über zusammen. Das bedeutet sie treffen sich etwa einmal die Woche (online oder offline), um sich auszutauschen. Ergänzt wird das Programm mit vier Workshops für Mentees. Zusätzlich dazu werden individuelle Beratungstermine für Mentor*innen und Mentees angeboten.

Ein regelmäßiger Austausch mit dem Projektteam sichert neben den Einführungsveranstaltungen sowie der Möglichkeit zum Austausch unter allen Teilnehmer:innen die Qualität des Programms.

Wir führen das Mentoring-Programm gemeinsam mit dem Vorstudienlehrgang Wien durch.

Das Programm wird gefördert aus Mitteln des FSW.

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde Workshopreihe: Kreatives Schreiben mit Lilian
weiterlesen

Uni-Freunde Workshopreihe: Antirassismus Workshop mit Munira Mohamud

In der Uni-Freunde Workshopreihe können Studierende verschiedene Kompetenzen erlernen. In unserem ersten Workshop wird Munira Mahmoud zum Thema Antirassismus sprechen. Munira Mahmoud ist Antirassismus Trainerin und hat als Community Managerin bei Fremde werden Freunde schon früher Workshops zum Thema veranstaltet. Sie studiert außerdem Politik und Internationales Recht an der Universität Wien.

Antirassismus Workshop mit Munira

Wann: Dienstag, 08.11. , 19:00-20:30 Uhr 

Wo: Im Freunde-Salon, Garnisongasse 11, 1090 Wien 

Der Workshop ist Teil des Uni-Freunde Mentoring-Programms. Die verschiedenen Workshops der Reihe stehen auch anderen Interessierten Studierenden offen! Wenn du Lust hast, teilzunehmen, melde dich unter lilian@fremdewerdenfreunde.at an. Die Platzzahl ist begrenzt.

 

Uni-Freunde Workshopreihe

Weitere Workshops im Rahmen des Uni-Freunde Mentoring-Programms – alle Workshops finden im Freunde-Salon statt

 

Workshop 2: Sprechen auf Augenhöhe – Kollegiale Sprachlernberatung mit Sigrid & Julia

Wann: 22.11. , um 18:00 Uhr

Workshop 3: Kreatives Schreiben mit Lilian

Wann: 06.12., um 18:00 Uhr

Workshop 4: Stressbewältigung und mentale Gesundheit im Studium mit Marlies

Wann: 10.01., um 18:00 Uhr

 

DAS UNI-FREUNDE MENTORING-PROGRAMM

Ziel des Programms ist die Begleitung von Asylwerber:innen, die gerade beginnen zu studieren. Gleichzeitig dazu fördern wir den Austausch zwischen Studierenden mit und ohne Flucht- bzw. Kriegshintergrund. 

So läuft das Mentoring-Programm ab: Die Mentor:innen und Mentees werden nach Einzelgesprächen zu zweit zusammen gebracht und arbeiten das Semester über zusammen. Das bedeutet sie treffen sich etwa einmal die Woche (online oder offline), um sich auszutauschen. Ergänzt wird das Programm mit vier Workshops für Mentees. Zusätzlich dazu werden individuelle Beratungstermine für Mentor*innen und Mentees angeboten.

Ein regelmäßiger Austausch mit dem Projektteam sichert neben den Einführungsveranstaltungen sowie der Möglichkeit zum Austausch unter allen Teilnehmer:innen die Qualität des Programms.

Wir führen das Mentoring-Programm gemeinsam mit dem Vorstudienlehrgang Wien durch. Das Programm wird gefördert aus Mitteln des FSW.

 

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde Workshopreihe: Antirassismus Workshop mit Munira Mohamud
weiterlesen

Das Uni-Freunde Mentoring-Programm

Das Stipendien- und Mentoring-Programm Uni-Freunde startet in die nächste Runde. 

Die Anmeldephase für das Wintersemester 2022/23 läuft. Das heißt, du kannst dich wieder als Mentee oder Mentor:in bewerben. 

Sei dabei und melde dich an unter: lilian@fremdewerdenfreunde.at

Damit du einen Eindruck vom Programm bekommst, schau dir dieses Video an

Du kannst bei den Uni-Freunden dabei sein:

Als Mentee 

  • Wohnst in Wien und befindest dich noch im Asylverfahren oder kommst aus der Ukraine und hast einen Vertriebenenstatus.
  • Bist im Abschlusskurs des VWU oder hast gerade dein Studium in Österreich begonnen.
  • Möchtest gerne im Studium von einem/einer Mentor:in begleitet werden.
  • Bist bereit Workshops, die dich beim Studieren unterstützen, zu besuchen.
  • Bist interessiert an einem Austausch mit anderen Studierenden.

Das trifft auf dich zu? Dann bewirb dich gleich!

Als Mentor:in 

  • Bist in einem höheren Semester und hast die STEOP auf einer Universität/FH in Wien bereits hinter dir.
  • Lernst gerne neue Menschen kennen und bist interessiert an einem Austausch unter Studierenden.
  • Du vermittelst dein Wissen über die Uni/FH-Welt und das Leben als Student:in.
  • Gibst deinem Mentee Tipps und Hilfestellungen.
  • Du erkennst Kompetenzen und Potenziale deines Mentees und bestärkst ihn:sie darin.

Das trifft auf dich zu? Dann bewirb dich gleich!

Das Uni-Freunde Mentoring-Programm

Ziel des Programms ist die Begleitung von Asylwerber:innen, die gerade beginnen zu studieren. Gleichzeitig dazu fördern wir den Austausch zwischen Studierenden mit und ohne Flucht- bzw. Kriegshintergrund. 

So läuft das Mentoring-Programm ab: Wir führen Erstgespräch mit den Mentor:innen und Mentees und bringen sie dnach zu zweit zusammen. Danach arbeiten die Mentoringpaare das Semester über zusammen. Das bedeutet sie treffen sich etwa einmal die Woche (online oder offline), um sich auszutauschen. Ergänzt wird das Programm mit vier Workshops für Mentees. Zusätzlich dazu werden individuelle Beratungstermine für Mentor*innen und Mentees angeboten.

Durch einen regelmäßigen Austausch mit dem Projektteam sichern wir neben den Einführungsveranstaltungen sowie der Möglichkeit zum Austausch unter allen Teilnehmer:innen die Qualität des Programms.

Wir führen das Stipendien- und Mentoring-Programm gemeinsam mit dem Vorstudienlehrgang Wien durch. Das Programm wird gefördert aus Mitteln des FSW.

 

Damit du schon jetzt planen kannst, findest du hier alle Termine des Wintersemesters 2022/23.

Hast du Fragen oder möchtest du dabei sein? Dann schick uns gleich ein Mail an: lilian@fremdewerdenfreunde.at

No comments
Fremde werden FreundeDas Uni-Freunde Mentoring-Programm
weiterlesen

Uni-Freunde Sommer-Abschluss

Am 14. Juni fand der Sommer-Semester-Abschluss vom Mentoringprogramm Uni-Freunde statt. Am Programm standen der letzte Workshop für dieses Semester und die Abschlussveranstaltung.

Thema des Workshops war Anti-Rassismus und Empowerment. Unserer Community Managerin Munira Mohamud gab hier ihr Expertinnenwissen weiter.

Was verbinden wir mit Rassismus und wie wird er definiert? Das waren die ersten Fragen, mit dem sich der Workshop beschäftigt hat. So haben wir ein gemeinsames Verständnis innerhalb der Uni-Freunde hergestellt. Dann ging es um die Frage „Ist das rassistisch?“ Die Teilnehmer:innen haben Aussagen auf einer Skala von 0 bis 100 als rassistisch oder nicht gewertet. Dann hat Munira Handlungsmöglichkeiten für Betroffene und Nicht-Betroffene vorgestellt.

Munira Mohamud

Workshop mit Munira Mohamud

Uni-Freunde feiern Sommer-Semester-Abschluss

Nach dem Workshop fing gleich der lustige Teil des Sommer-Semester-Abschluss des Mentoringprogramms Uni-Freunde an. Wir sind gemeinsam zum Votivpark picknicken gegangen und haben über allerlei Themen geredet. Wie immer war es ein großer Spaß. Ein schöner Sommerabend, um den Abschluss des Semesters der Uni-Freunde zu feiern.

Doch das war’s nicht mit den Uni-Freunden! Im Oktober starten wir mit unserem nächsten Semester der Uni-Freunde. Wenn du als Mentee oder Mentor:in dabei sein möchtest, dann schreibe uns eine Mail auf hallo@fremdewerdenfreunde.at. 

Über die Uni-Freunde

Uni-Freunde ist ein Stipendien- und Mentoringprogramm. Ziel des Programms ist die Begleitung von Asylwerber:innen, die gerade beginnen in Wien zu studieren. Gleichzeitig fördern wir den Austausch zwischen Studierenden mit und ohne Fluchthintergrund.

Uni-Freunde ist in Semesterperioden organisiert. Das Mentoring wird jeweils über ein Semester begleitet und mit vier Workshops pro Semester sowie Freizeitaktivitäten ergänzt. Die Studierenden können bis zu zwei Semestern am Programm teilnehmen. Gestartet haben wir das Projekt 2019 gemeinsam mit dem Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU). 

Mehr zum Programm findest du hier: Uni-Freunde

Uni-Freunde wird aus Mitteln des Fonds Soziales Wien gefördert.

 

Willst du mehr zu Rassismus wissen, schau dir den aktuellen Rassismus Report 2021 von Zara an.

 

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde Sommer-Abschluss
weiterlesen

Speaking of diversity

Diversity, Inclusion und das Arbeiten in diversen Teams – genau unser Thema. Im Mai haben wir darüber auf der Universität Wien gesprochen. Im Rahmen der Ringvorlesung „Wien für Einsteiger:innen“ auf der Politikwissenschaft haben Zahra, Munira und Kathrin über  unsere Erfahrungen erzählt.

Für uns ist das Arbeiten in einem diversen, also vielfältigen Team so selbstverständlich, dass wir manchmal ganz vergessen, dass es nicht alle machen. Können wir nicht verstehen. Es bringt so viele Perspektiven und Ideen ein, auf die wir niemals verzichten könnten. Außerdem macht es riesigen Spaß.

Wir haben das Modell der 4 layers of diversity erklärt, warum wir uns mehr für Inklusion als Integration stark machen und darüber wie es ist in einem diversen Team zu arbeiten. Munira und Zahra haben auch erzählt, welche Erfahrungen sie mit Diskriminierung  in ihrer Ausbildung und beruflichen Weg machen mussten. Und wir haben darüber gesprochen, wie wir das ändern können.

Workshops zu diversity, inclusion & das Arbeiten in diversen Teams

Ihr arbeitet in einem Unternehmen oder Organisation und wollt auch etwas über Diversity lernen, meldet euch bei uns. Wir freuen uns, einen Workshop oder Vortrag über diversity, inclusion und das Arbeiten in diversen Teams bei euch zu machen. Schickt uns einfach ein Mail an hallo@fremdewerdenfreunde.at

Und weil Diversität und Anti-Rassismus zusammenhängen, hier eine Einladung. Munira hält am 14. Juni um 18 Uhr im Rahmen unseres Uni-Freunde Projekts einen Workshop zu Anti-Rassismus. Wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Mail an. Wir haben nur wenige Plätze.

Podcast

Hört euch dazu auch unseren Podcast an. Munira hat Mireille Ngosso (Ärztin, Politikerin, Aktivistin) eingeladen, sie sprechen über Schwarz sein in der Politik. Als einer der ersten Schwarzen Frauen in der Politik ist Mireille Ngosso vor vielen Herausforderung wie Rassismus und Sexismus gestellt. Dennoch hat sie  ihren Platz in diesen diskriminierenden Räumen gefunden. Wie sie das geschafft hat und woraus sie die Kraft um weitermachen schöpft, erfährt ihr in dieser Folge. Hier geht’s zum Podcast.

No comments
Fremde werden FreundeSpeaking of diversity
weiterlesen

Uni-Freunde Termine Sommersemester 2022

Unser neues Uni-Freunde Sommersemester 2022 beginnt und die Termine für das Mentoring-Programm stehen fest.

Unsere Termine finden im Freunde Salon (Garnisongasse 11, 1090 Wien) oder online via Zoom statt. Bitte schaut daher immer am Tag der Veranstaltung, wo sie stattfindet.

 

Alles zum Programm findest du hier: Uni-Freunde Mentoring-Programm und in diesem Video.

Möchtest du dabei sein? Dann schick uns ein Mail an: hallo@fremdewerdenfreunde.at

Termine Mentoring-Programm Uni-Freunde

 

Kick-off & 1. Workshop am 22. März 2022 im Freunde Salon

18 Uhr:  Kick-off für Mentor:innen & Mentees – Wir stellen das Projekt vor und beantworten eure Fragen

19 Uhr: Workshop 1 zum Thema: „Psychische Gesundheit im Studium: Tipps & Tricks zum Thema Stress“ mit Psychologin Marlies Braun

 

Workshops & Meet-ups

26. April 2022 im Freunde Salon

18 Uhr: Workshop 2 zum Thema: Wie gestalte ich Mitschriften, um damit gut lernen zu können“ mit Schreibmentor Alan Pire (in Kooperation mit dem CTL –Center for Teaching and Learning)

19 Uhr: Meet-up zum Kennenlernen, Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

 

3. Mai 2022 18 Uhr: Austausch für Mentor:innen – dieser Termin ist nur für Mentor:innen / online via Zoom

 

17. Mai 2022 auf der Universität Wien

18.30 Uhr: Vorlesung zum Thema „Diversität leben“ auf der Universität Wien (NIG, Universitätsstraße 7, 1010 Wien, Hörsaal II im Erdgeschoß)

Die Vorlesung findet im Rahmen der Ringvorlesung zu Politik und Gesellschaft der Stadt Wien statt. Organisiert wird sie vom Institut für Politikwissenschaft in Kooperation mit der Stadt Wien. Zahra, Munira und Kathrin sprechen über Diversität.

Und ihr seid alle herzlich eingeladen.

 

31. Mai 2022 im Freunde Salon

19 Uhr: Workshop 3  zum Thema:  Strategien für akademisches Lesen mit Schreibmentor Alan Pire (in Kooperation mit dem CTL –Center for Teaching and Learning)

20 Uhr: Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

 

 

14. Juni 2022 im Freunde Salon & Votivpark

18 Uhr: Workshop 4  zum Thema „Anti-Rassismus & Empowerment“ mit Munira Mohamud

19 Uhr: Gemeinsamer Semesterabschluss mit Picknick im Votivpark (Treffpunkt im Freunde Salon)

 

Zu Semesterende: Individueller Videocall Mentorpaare mit Projektteam

DAS UNI-FREUNDE MENTORING-PROGRAMM

Ziel des Programms ist die Begleitung von Asylwerber:innen, die gerade beginnen zu studieren. Gleichzeitig fördern wir den Austausch zwischen Studierenden mit und ohne Fluchthintergrund. 

So läuft das Mentoring-Programm ab: Die Mentor:innen und Mentees werden nach Einzelgesprächen zu zweit zusammen gebracht und arbeiten das Semester über zusammen. Sie treffen sich etwa einmal die Woche (online oder offline), um sich auszutauschen. Zusätzlich werden vier Workshops für Mentees angeboten sowie individuelle Beratungstermine für Mentor*innen und Mentees angeboten. Ein regelmäßiger Austausch mit dem Projektteam sichert neben den Einführungsveranstaltungen sowie der Möglichkeit zum Austausch unter allen Teilnehmer:innen die Qualität des Programms.

Wir führen das Mentoring-Programm gemeinsam mit dem Vorstudienlehrgang Wien durch. Das Programm wird gefördert aus Mitteln des FSW.

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde Termine Sommersemester 2022
weiterlesen

Semesterabschluss bei den Uni-Freunden

Unglaublich, dass das Semester schon wieder zu Ende ist. Unseren Uni-Freunde-Abschluss haben wir wieder online gefeiert. Das Sehen, die Präsenz geht uns allen schon sehr ab. Das haben auch alle Mentor:innen und Mentees in den Abschlussgesprächen gesagt. Und gleichzeitig haben die Uni-Freunde es ermöglicht, trotzdem neue Menschen kennenzulernen. Sich mit anderen Studierenden auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen.

Beim Abschluss haben wir über die Uni geplaudert und wie hart diese Prüfungszeit ist. Und wir haben gespielt, diesmal eine Variation von „Stadt, Land, Fluss“, nämlich „Stadt, Essen, Adjektiv“ 🙂 So spannend zu sehen, dass es bei den Städten eine so viel größere Vielfalt gibt, wenn Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern miteinander spielen. Welche Städte einem einfallen hat nämlich viel damit zu tun, wo man einen großen Teil seines Lebens gelebt hat. Da wird die Welt gleich ein Stückchen größer. Hat großen Spaß gemacht.

Wir freuen uns, dass das wieder so schön geklappt hat. Und wir hoffen sehr, dass es im Sommersemester wieder leichter wird und wir uns wieder im Freunde Salon und im Freunde Diwan treffen können.

Wenn du auch bei den Uni-Freunde dabei sein willst, schreib uns an hallo@fremdewerdenfreunde.at.

Alle Infos findest du hier.

 

No comments
Fremde werden FreundeSemesterabschluss bei den Uni-Freunden
weiterlesen

Uni-Freunde bleibt online in Kontakt

Und wir sind wieder online. So schön die Treffen im Freunde Salon waren, bei den Uni-Freunde sind wir schon gewohnt alles wieder auf online zu wechseln. So fand auch der Austausch der Mentorinnen und Mentoren diese Woche wieder Online statt.

Viele der Mentorinnen sind bereits mehrere Semester dabei und haben schon viel Erfahrung. Wir haben darüber geplaudert, wie man in Zeiten des Lockdowns am besten in Kontakt bleibt. Und WhatsApp hat sich da einfach als der niederschwelligste Kanal gezeigt – für Nachrichten ebenso wie für Videocalls.

Bei den Uni-Freunden schicken wir alles wichtige auch per Mail, eine WhatsApp Gruppe für den Austausch gibt es jetzt trotzdem wieder. Das soll jetzt keine Werbeeinschaltung sein, uns ist bewusst, dass es hier bezüglich Datenschutz viel Kritik gibt. Trotzdem wollen wir unsere Erfahrung hier teilen. Im vergangenen Semester haben wir dafür Signal probiert. Das hat auch geklappt, allerdings lange nicht so gut. Also technisch lief alles glatt, nur schauen viele eher auf ihre WhatsApp Nachrichten als auf ihre Signal-Nachrichten. Die Kommunikation war also eher verlangsamt.

Bei unseren Workshops setzen wir auf Zoom, auch hier haben wir einiges probiert und Zoom war für alle am einfachsten zugänglich. Wohl auch, weil so vieles darüber stattfindet. Bei uns haben hier Workshops ebenso wie Kennenlernspiele und Austausch gut funktioniert. Wir sind gespannt, wie es in diesem Semester weitergeht.

Austausch ist jedenfalls wichtig. Bei den Uni-Freunden geht es viel darum. Das ist auch der Wunsch von den meisten Mentees. Sie wollen Unterstützung im Studium, aber vor allem auch andere Studierende kennenlernen.

Du möchtest auch dabei sein? Dann schick uns ein Mail an: hallo@fremdewerdenfreunde.at

Alle Infos zu den Uni-Freunden findest du hier: Uni-Freunde Programm

 

 

 

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde bleibt online in Kontakt
weiterlesen

Uni-Freunde: Kennenlernen & Workshop

Kurz vor dem Lockdown konnte noch ein Uni-Freunde Treffen im Freunde Salon stattfinden. Unser letztes Event vor der Veranstaltungspause. Für die Uni-Freunde geht es jetzt wieder online weiter.

Nun aber zum letzten Dienstag. Mentees und Mentor:innen haben sich getroffen, kennengelernt und können jetzt alle Herausforderungen auf der Uni gemeinsam meistern. 💪😊

Zu Beginn gab es einen Workshop zum Thema Mentale Gesundheit. Marlies, klinische Psychologin, hat über Tipps & Tricks, um die mentale Gesundheit zu stärken gesprochen. Gerade im Studium kommt es ja zu ganz schön viel Stress, mit der Covid19-Pandemie ist es noch zusätzlich herausfordernd. Marlies hat uns gute Tipps für den Alltag mitgegeben.

Nach dem Workshop gab es Zeit zum Kennenlernen, Austausch und Spaß für alle Mentor:innen und Mentees ☕🍪

Hier könnt ihr noch ein kleines Video von dem Abend sehen: Video

Du möchtest auch dabei sein? Dann schick uns ein Mail an: hallo@fremdewerdenfreunde.at

Alle Infos zu den Uni-Freunden findest du hier: Uni-Freunde Programm

 

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde: Kennenlernen & Workshop
weiterlesen

Uni-Freunde: Kick-off für Mentor:innen

Auch für uns sind die Uni-Freunde Veranstaltungen am Anfang des Semesters immer aufregend. 🎞️👨‍🎓👩‍🎓

Letzten Dienstag fand das Kick off für die Mentor:innen statt. Wir haben das Programm vorgestellt und die Fragen der Mentor:innen beantwortet. Uns freut besonders, dass wir einige neue Mentor:innen dabei haben und auch Mentor:innen aus den letzten Semestern wieder dabei sind.

Wir durften wir so viele nette Menschen kennenlernen. Mentor:innen, die bald ihre Mentees treffen und das neue Semester gemeinsam beginnen und alle damit verbundenen Herausforderungen gemeinsam meistern werden. 💪😊

Jeder Semesteranfang ist etwas Besonderes. Jeder Mentor:in bringt neue Ideen mit. So sind ganz viele Ideen zu gemeinsamen Workshops und Ausflügen entstanden.

Und diese Woche geht es schon wieder – am Dienstag treffen sich die Mentor:innen und Mentees.

Wir sind vom Engagement begeistert.

Du möchtest auch dabei sein? Dann schick uns ein Mail an: hallo@fremdewerdenfreunde.at

Alle Infos zu den Uni-Freunden findest du hier: Uni-Freunde Programm

Alles liebe 💕

Mais

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde: Kick-off für Mentor:innen
weiterlesen