Uni Freunde 2020/21

Das Uni-Freunde Programm

Das Mentoringprogramm Uni-Freunde startet in die nächste Runde. 

Die Anmeldephase für das Sommersemester ist bereits vorbei.

Du kannst dabei sein:

Als Mentee 

  • Du wohnst in Wien und befindest dich noch im Asylverfahren
  • Du bist im Abschlusskurs des VWU oder hast gerade dein Studium in Österreich begonnen
  • Du möchtest gerne im Studium von einem/einer Mentor:in begleitet werden
  • Du bist bereit Workshops, die dich beim Studieren unterstützen, zu besuchen
  • Du bist interessiert an einem Austausch mit anderen Studierenden

Als Mentor:in 

  • Du bist in einem höheren Semester und hast die STEOP auf einer Universität/FH in Wien bereits hinter dir
  • Du lernst gerne neue Menschen kennen und bist interessiert an einem Austausch unter Studierenden
  • Du vermittelst dein Wissen über die Uni/FH-Welt und das Leben als Student*in 
  • Du gibst deinem Mentee Tipps und Hilfestellungen
  • Du erkennst Kompetenzen und Potenziale deines Mentees und bestärkst ihn/sie darin

 

Das Programm

Ziel des Programms ist die Begleitung von Asylwerber:innen, die gerade beginnen zu studieren und gleichzeitig den Austausch zwischen Studierenden mit und ohne Fluchthintergrund zu fördern. 

Gestartet wurde das Projekt 2019 von der Initiative Fremde werden Freunde und dem Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU).  Uni-Freunde wird aus Mitteln des Fonds Soziales Wien gefördert.

Die Mentor.innen und Mentees werden nach Einzelgesprächen zu zweit zusammen gebracht und arbeiten das Semester über zusammen. Sie treffen sich etwa einmal die Woche (online oder offline), um sich auszutauschen. Zusätzlich werden vier Workshops für Mentees angeboten sowie individuelle Beratungstermine für Mentor*innen und Mentees. Ein regelmäßiger Austausch mit dem Projektteam sichert neben den Einführungsveranstaltungen sowie der Möglichkeit zum Austausch unter allen Teilnehmer*innen die Qualität des Programms. 

 

Hier findest du alle Termine des Wintersemesters 2020/21

Hier findest du alle Termine des Sommersemesters 2021

Hier findest du nähere Informationen zu den Workshops für Mentees (Wintersemester 20/21)

 

Hast du Fragen oder möchtest du dabei sein? Dann schick uns gleich ein Mail an hallo@fremdewerdenfreunde.at

No comments
Fremde werden FreundeDas Uni-Freunde Programm
weiterlesen

Uni-Freunde: Termine im Sommersemester 2021

 

FÜR MENTEES

09. März 2021 18 Uhr: Kick-off für Mentees 

In der Kalenderwoche 11: Kennenlernen Mentor:in & Mentee – gemeinsamer Videocall mit dem Projektteam

24. März 2021 18 Uhr: Workshop 1 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

13. April 2021 18 Uhr: Workshop 2 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

05. Mai 2021 18 Uhr: Workshop 3 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

01. Juni 2021 18 Uhr: Workshop 4 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

23. Juni 2021 18 Uhr:  Gemeinsamer Abschluss für alle Mentor:innen, Mentees mit dem Projektteam

Zu Semesterende: Individueller Videocall Mentorpaare mit Projektteam

Mehr Informationen zu den Workshops findet ihr hier.

FÜR MENTOR:INNEN

10. März 2021 18 Uhr:  Kick-off für Mentor:innen

In der Kalenderwoche 47: Kennenlernen Mentor:in & Mentee – gemeinsamer Videocall mit dem Projektteam

24. März 2021 18 Uhr 19 Uhr: Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

13. April 2021 19 Uhr: Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

21. April 2021 17 Uhr: Austausch für Mentor:innen

05. Mai 2021 19 Uhr: Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

01. Juni 2021 19 Uhr:Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

23. Juni 2021 18 Uhr:  Gemeinsamer Abschluss für alle Mentor*innen, Mentees mit dem Projektteam

Zu Semesterende: Individueller Videocall Mentorpaare mit Projektteam

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde: Termine im Sommersemester 2021
weiterlesen

UG-Novelle: Viel Kritik von allen Seiten

Habt ihr schon von der UG-Novelle gehört? Die Regierung plant eine Novelle zum Universitätsgesetz (UG), die Studienbedingungen verschärft. Unsere Communitymanagerin Munira hat sich das genauer angesehen.

Von vielen Seiten gibt es Kritik. Etwa eine Initiative von Wissenschafter:innen in einem offenen Brief. Auch für die Uni-Freunde, unser Mentoringprogramm für asylwerbende Studierende, hat das Auswirkungen.

UG-Novelle

Das Universitätsgesetz ist ein bundesweit geltendes Gesetz, das verschiedene Rechte wie das Studienrecht beinhaltet sowie die Verwaltung der Universitäten durch den teils studentisch geführten Senat. Der Senat ist die sogenannte Legislative der Universitäten. Gemeinsam mit der Studienvertretung, dem Universitätspersonal und den Dozent:innen werden allgemeine Änderungen zu den Curricula oder auch die Auswahl der Rektor:in entschieden.

Was ist nun eigentlich die UG-Novelle?

Die UG-Novelle ergänzt Veränderungen zum Universitätsgesetz. Eine Änderung ist die Verminderung des Einflussbereiches vom Senat. So haben die anderen Universitätsräte, die keine Studienvertretung besitzen mehr Mitspracherecht. So reduziert sich der Einfluss von Studierenden stark.

Weiters verändert sich die Studienanfangsphase so, dass man pro neu angemeldeten Bachelor- oder Diplomstudium 24 ECTS-Punkte innerhalb der ersten zwei Studienjahre erbringen muss. Falls man das nicht schafft, wird man für 10 Jahre für dieses Studium gesperrt. Das ist natürlich für Studierendem, die mehr als ein Studienfach absolvieren und Studierende, die nebenbei arbeiten, besonders heftig.

Außerdem führt die UG-Novelle dazu, dass das nicht Bestehen der STEOP (Studieneingangs-und Orientierungsphase) Prüfungen zu einer lebenslangen Sperrung des Studienganges führt. Auch die Nachfrist des Studienbeitrags wird abgeschafft und wenn man nicht bezahlt wird man fristlos vom Studium abgemeldet.

 Was heißt das für die Uni-Freunde?

Uni-Freunde ist ein Projekt von Fremde werden Freunde für Asylwerbende Studierende. Das Programm mit einem Buddy-System bietet verschiedene Workshops und freizeitliche Aktivitäten an und soll den Studierenden eine Hilfe und Erleichterung in der Studienanfangsphase und der unsicheren Aufenthaltssituation sein.

Mit dem neuen Gesetz aber erhöht sich der Leistungsdruck und die Angst vor der Exmatrikulation. Nicht nur müssen die Studierende nun die Sprache in Übergeschwindigkeit lernen, sondern auch alle ihre STEOP-Prüfungen schaffen. Ansonsten müssen sie ihr Traumstudium aufgeben oder gar das Studieren selbst.

Von vielen Seiten gibt es dazu Protest und Kritik. Änderungen werden gefordert. Wir werden weiter beobachten, was sich hier tut.

 

Mitmachen bei den Uni-Freunden

Du möchtest Studierende unterstützen und Mentor:in werden? Dann melde dich jetzt bei den Uni-Freunden an.

Du bist im Asylverfahren und beginnst zu studieren? Dann werde Mentee bei den Uni-Freunden.

No comments
Fremde werden FreundeUG-Novelle: Viel Kritik von allen Seiten
weiterlesen

Uni-Freunde: Workshops Sommersemester

Für Mentees finden vier Online-Workshops im Semester statt. Mentor:innen sind natürlich auch herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Workshop 1
Thema: Mitschrift – „Wie gestalte ich Mitschriften, um damit gut lernen zu können“
Termin: 24. März 2021
Der Workshop findet in Kooperation mit dem CTL –Center for Teaching and Learning statt und ist optimal auf die Bedürfnisse von Studienanfänger*innen mit Deutsch als Zweitsprache zugeschnitten.

Workshop 2
Thema: Zeitmanagement – Tipps & Methoden, um sich die Zeit rund ums Lernen & Studieren gut einzuteilen und durchzuhalten
Termin: 13. April 2021

Workshop 3
Thema: Tipps & Services der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH)
Termin: 05. Mai 2021

Workshop 4
Thema: Wissenschaftliches Lesen
Termin: 01. Juni 2021

Der Workshop findet in Kooperation mit dem CTL –Center for Teaching and Learning statt und ist optimal auf die Bedürfnisse von Studienanfänger*innen mit Deutsch als Zweitsprache zugeschnitten.

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde: Workshops Sommersemester
weiterlesen

Uni-Freunde: Fragen zum Programm

Wer kann teilnehmen?

Mentees: Alle Asylwerbenden, die ein Studium an einer Wiener Universität oder Hochschule beginnen oder bereits begonnen haben (= die STEOP noch nicht abgeschlossen haben) oder gerade das Abschlusssemester des VWU besuchen, um danach ein Studium zu beginnen.

Mentor:innen: Alle Studierenden einer Wiener Universität oder Hochschule, die in einem höheren Semester sind (= die STEOP abgeschlossen haben).

Muss ich schon Erfahrung im Mentoring mitbringen?

Nein, wir besprechen am Beginn alles, was du wissen musst. Wir begleiten den Mentoringprozess und unterstützen bei Fragen und im Falle, dass sich Schwierigkeiten ergeben. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn du bereits Erfahrung hast und diese einbringst.

Wie viel Zeit sollte ich pro Woche einplanen?

Jedes Mentoring ist individuell, im Mittelpunkt stehen immer die Bedürfnisse der Teilnehmer*innen. Aus Erfahrung empfehlen wir ein Treffen pro Woche zwischen Mentor*in und Mentee (egal ob online oder offline).

Für Mentees gibt es darüber hinaus 4 Workshops im Semester, die je ca. eine Stunden dauern. Wer möchte, bekommt eine persönliche Coaching-Einheit. 

Für Mentor:innen gibt es einen Online-Austausch mit den anderen Mentor:innen. Wer möchte, kann eine Supervision in Anspruch nehmen. 

Zu Beginn und zu Semesterende findet ein Videocall zwischen Mentoringpaaren und dem Projektteam statt. 

Darüber hinaus werden ca. einmal im Monat Veranstaltungen (on- und offline)  gemeinsam organisiert, wo sich alle Mentees und Mentor:innen treffen können. 

Zu Beginn und zu Semesterende, bei Bedarf auch während des Semesters, findet ein Videocall zwischen Mentoringpaaren und dem Projektteam statt.

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde: Fragen zum Programm
weiterlesen

Uni-Freunde Workshops Wintersemester 2020/21

Für Mentees finden vier Workshops im Semester statt. Je nach aktueller Lage online oder im Freunde Salon (Garnisongasse 11, 1090 Wien)

 

Workshop 1

Thema: Mitschrift – „Wie gestalte ich Mitschriften, um damit gut lernen zu können“

Termin: 11. November 2020

Der Workshop findet in Kooperation mit dem CTL –Center for Teaching and Learning statt und ist optimal auf die Bedürfnisse von Studienanfänger*innen mit Deutsch als Zweitsprache zugeschnitten.

 

Workshop 2

Thema: Zeitmanagement – Tipps & Methoden, um sich die Zeit rund ums Lernen & Studieren gut einzuteilen und durchzuhalten. 

Termin: 24. November 2020

Der Workshop wird von Denise Mach gehalten. Denise arbeitet als Personalentwicklerin in einem internationalen Unternehmen und hat selbst auf der WU und FH Wien studiert.

 

 

Workshop 3

Thema: Wissenschaftliches Lesen

Termin: 09. Dezember 2020

Der Workshop findet in Kooperation mit dem CTL –Center for Teaching and Learning statt und ist optimal auf die Bedürfnisse von Studienanfänger*innen mit Deutsch als Zweitsprache zugeschnitten.

 

Workshop 4

Thema: ÖH (Österreichische Hochschülerschaft) & Angebote für internationale Studierende.

Zu Gast ist Andela Maksimović vom Referat für ausländische Studierende.

Termin: 12. Jänner 2021

 

Zurück zu den Uni-Freunden

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde Workshops Wintersemester 2020/21
weiterlesen

Uni-Freunde: Termine im Wintersemester 2020/21

Bis 6. November 2020 kannst du dich bewerben. Schreib einfach ein Mail an hallo@fremdewerdenfreunde.at

 

Für Mentees

11. November 2020  17 Uhr: Kick-off für Mentees & Workshop 1 für Mentees

In der Kalenderwoche 47: Kennenlernen Mentor*in & Mentee – gemeinsamer Videocall mit dem Projektteam

24. November 2020 18 Uhr: Workshop 2 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

09. Dezember 2020 18 Uhr: Workshop 3 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

12. Jänner 2021 18 Uhr: Workshop 4 für Mentees & ab 19 Uhr Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

27. Jänner 2021 17 Uhr:  Gemeinsamer Abschluss für alle Mentor*innen, Mentees mit dem Projektteam

Nach Semesterende: Individueller Videocall Mentorpaare mit Projektteam

 

Hier erfährst du mehr zu den 4 Workshops für Mentees

 

Für Mentor:innen

10. November 2020 17 Uhr:  Kick-off für Mentor:innen

In der Kalenderwoche 47: Kennenlernen Mentor:in & Mentee – gemeinsamer Videocall mit dem Projektteam

24. November 2020 19 Uhr: Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

09. Dezember 2020 19 Uhr: Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

16. Dezember 2020 17 Uhr: Austausch für Mentor:innen

12. Jänner 2021 19 Uhr: Online Meet-up zum Austausch & Spaß für alle Mentor:innen & Mentees

27. Jänner 2021 17 Uhr:  Gemeinsamer Abschluss für alle Mentor*innen, Mentees mit dem Projektteam

Nach Semesterende: Individueller Videocall Mentorpaare mit Projektteam

 

 

No comments
Fremde werden FreundeUni-Freunde: Termine im Wintersemester 2020/21
weiterlesen